0

Nutzfahrzeug

Lokomotive, Lastkraftwagen, EuroCombi, Unimog, Autobetonpumpe, Saugwagen, Anhänger, Postauto, Sattelzug, Silofahrzeug, Oberleitungslastkraftwagen, Innovech MyCar, Pferdeanhänger, Hubarbeitsbühne, Hochdachkombi, Müllwagen, Schwertransport

29,31 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9781159208097
Sprache: Deutsch
Umfang: 130 S.
Format (T/L/B): 0.6 x 24.6 x 18.9 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 130. Kapitel: Lokomotive, Lastkraftwagen, EuroCombi, Unimog, Autobetonpumpe, Saugwagen, Anhänger, Postauto, Sattelzug, Silofahrzeug, Oberleitungslastkraftwagen, Innovech MyCar, Pferdeanhänger, Hubarbeitsbühne, Hochdachkombi, Müllwagen, Schwertransport, Kaelble Z6R3A, Gerätekraftwagen, Ölfeldfahrzeug, Pritschenwagen, Lastzug, Frontlenker, Lunar Roving Vehicle, Leichenwagen, Lokomobile, Kehrmaschine, Lieferwagen, Kombinationsbus, Müllverdichter, Fahrbibliothek, Kühlwagen, Polizeifahrzeug, Road Train, Zugmaschine, Flugzeugschlepper, Fahrmischer, Elliator, Hackschnitzelharvester, Kastenwagen, Kippbrücke, Tautliner, Seitenlader, Anhängerdreieck, Autotransporter, Behindertentransportkraftwagen, Abschleppfahrzeug, Schneemobil, Wohnbus, Übertragungswagen, Sprengwagen, Tankwagen, Nissan NV200, Selbstfahrende Arbeitsmaschine, Dolly, Gräf & Stift ZAFD, Sattelauflieger, Milk float, Rover, Snow Cruiser, Unfallhilfswagen, Gonow ALTER, Muldenkipper, Charkowtschanka, Suzuki APV Arena, KAMAZ 5320, Bootstrailer, Elektrokarre, Tieflader, Schienenreinigungsfahrzeug, Martin Motors CoolCar, Topas Tankzug, Bienenwagen, Fahrmischerbetonpumpe, Forstschlepper, Jumbo-LKW, Praktik, Vorderkipper, Mehrzweckfahrzeug, Sattelkoffer, Picco I, Martin Motors Freedom Cab, Pick-up, Spriegel, WESP, Unitrac, Innenlader, Megatrailer, Kabinenexpress, Agrobil, Milchsammelwagen, Zugfahrzeug, ADAZ, Kippchassis, Raupentransporter, Mannschaftstransporter. Auszug: Ein EuroCombi ist ein "überlanger Lastkraftwagen", eine lange LKW-Kombination mit bis zu 25,25 m Fahrzeuglänge und bis zu 60 t (bundesweiter Feldversuch 44 t) Gesamtgewicht. Es ist ein in Teilen Europas zugelassener LKW-Typ, der die übliche Längenbegrenzung von 18,75 m überschreitet. In den Niederlanden wird der Name Langere en Zwaardere Vrachtautocombinatie (LZV), in Schweden, Finnland und anderen Ländern der Name: Long Vehicle (Combination) verwendet. Gemäß der EG-Richtlinie 96/53/EG kann diese große Fahrzeugkombination in den Staaten der Europäischen Union erlaubt werden. Schon seit 1970 gibt es in Finnland und Schweden die Fahrzeuggattung EuroCombi, deren Gewicht bis zu 60 Tonnen beträgt, und es wurde erforderlich, Maße und Gewichte von LKW in der EU bzw. EWR weiter zu harmonisieren. In den anderen EWR-Mitgliedsländern werden noch einige Untersuchungen bzw. Großversuche absolviert. EuroCombi / EMS / Lang-LKW Dolly und Auflieger lenkbarer Dolly für den EuroCombi-Auflieger In der Europäischen Union wurde aufgrund der EG-Richtlinie 96/53/EG vom 25. Juli 1996 die Möglichkeit geschaffen, längere Nutzfahrzeuge bzw. Kombinationen einzusetzen, die auf bestimmten Straßen und Strecken eine Ausnahmegenehmigung erhalten könnten. Ziel war die Schaffung von Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz und Wirtschaftlichkeit des Straßengüterverkehrs. Die Transportwirtschaft reagierte sofort darauf und begann, zusammen mit der Nutzfahrzeugindustrie entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten bzw. Konzepte in die Tat umzusetzen. Um Entwicklungskosten- und zeit zu minimieren, sollten sich die Längen der einzelnen Lastzug-Module an den zulässigen Abmessungen orientieren. Wichtige Voraussetzung war außerdem, dass eine unzulässige Belastung von Straßen und Brücken ausgeschlossen ist und der so genannte BOKraft-Kreis ( StVZO) eingehalten wird. Im Ergebnis standen sieben EuroCombi-Typen für verschiedene Beförderungsaufgaben im EU-Raum zur Verfügung. Gefahrgut- und gefährliche Flüssigkeits-T